Für mich ist Lucinda Williams Mrs. Americana herself. Seit Jahren liefert Sie bereits außergewöhnliche Alben ab, stets ein Mix aus Country, Rock, Blues und Cajun Music, getragen von ihrer ergreifenden Stimme, mit der Sie ungeschminkt und absolut authentisch von dem normalen alltäglichen Wahnsinn erzählt, der sich Leben nennt. Diesmal tourte Sie den Highway 20 entlang, begleitet von zweien der besten Gitarristen, die Sie für diesen Trip bekommen konnte, Bill Frisell und Greg Leisz. Mit Ihnen beschwört Sie die Geister, die ihr auf diesem Weg begegneten, die Guten und die Bösen, um am Ende festzustellen, was Sie wirklich braucht . . . »Faith and Grace«!
CD/LP/Thirty Tigers/Alive