Wer die „Einstürzenden Neubauten“ noch nicht kennt, der sollte dies mit ihrem neuen Album tun. Blixa Bargelds rätselhafte Texte erwecken Bilder und Emotionen, die durch raffinierte, ungewöhnliche Soundflächen untermalt werden. Mir fällt dazu spontan David Bowies deutsche Version von „Heroes“ ein. Es geht auch in dem Album „Alles in Allem“ um Berlin. Es lohnt sich durchaus, den assoziativen Texten Blixas nachzugehen, um die Anspielungen, die er macht , zu verstehen. Zum Beispiel „Grazer Damm“. Hier vermischen sich Vergangenheit und Gegenwart zu einem nachdenklichen Bild. Ob am „Landwehrkanal“ , in „Wedding“ oder „Tempelhof“ und „Alles in Allem“ …. um Himmels Willen: Keinen Gott (Blixas Worte).