Datum/Zeit
Date(s) - 26/10/2018
20:00 - 23:00

Veranstaltungsort
Einklang

Kategorien Keine Kategorien


Lou Reed (1942 – 2013) gilt seit 1965 als einer der wichtigsten Rockpoeten überhaupt. Seine Texte handeln vom realen Leben mit all seinen Schattierungen und sind oftmals verstörende und düstere Beschreibungen menschlicher Existenz außerhalb konventioneller Lebensentwürfe. „Er war der böse Bube, der wir alle gerne gewesen wären“, sagte David Bowie über Lou Reed in einem Interview.

Zum fünften Todestag Lou Reeds interpretieren Karl Schramm & Didi Leinberger Songs von 1965 bis 2011, von der Zeit mit Velvet Underground bis kurz vor seinem Tod, bekannte, unbekannte und verkannte Juwelen der Rockgeschichte – eine spannende Zeitreise auf den Spuren eines unerbittlichen Individualisten.