Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 15/05/2019
20:00 - 22:00

Veranstaltungsort
Einklang

Kategorien Keine Kategorien


Die Operette wird oft als heitere, harmlose und künstlerisch nicht so anspruchsvolle Musiksparte angesehen. Man belächelte sie eher als Samstagsabendunterhaltung fürs gemütvolle Herz des aufstrebenden Bürgertums in den 50er Jahren.  

Dieser Abend mit Volker Klotz erschließt ganz andere Seiten der Operette: „verrückt und überdreht, pocht sie auf die unerfüllten Versprechen der französischen Revolution“. 

Ausführlich und kenntnisreich hat sich Volker Klotz der Operette angenommen und ist auf so manche Überraschung gestoßen. Heute nimmt er Sie mit in die Welt der Operette und lässt Sie an seinen Entdeckungen teilnehmen. Mit vielen Musikbeispielen zeigt er auf, wie sich die Operette stark macht fürs kecke Ungestüm und die bunte Vielfalt des musikalischen Gelächters aus französischen, österreichischen, ungarischen, deutschen, spanischen, jugoslawischen, tschechischen Mündern. Denn die Operette gehört auch zu den unerkannten, klingenden Schätzen eines buntscheckigen, lebenslustigen Europas.
Eintritt frei