Unsere Redaktion wird durch Leser unterstützt. Wir verlinken u.a. auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten. Mehr erfahren.

Du suchst nach der perfekten Solo E-Gitarre?

Es ist entscheidend, das richtige Instrument zu wählen, damit deine Musik richtig zur Geltung kommt.

Nimm keine Kompromisse in Kauf, wenn es um Klang, Bespielbarkeit und Qualität geht.

Wir zeigen dir die Top E-Gitarren für beeindruckende Solos.

Leg gleich los und entdecke dein neues Lieblingsinstrument!

#1 Vision ST5MATTBK Solo E-Gitarre

Soundqualität3 Singlecoil-Tonabnehmer, 5-Wege Schalter, 1 Volume- und 2 Toneregler
MaterialAhornholzkörper, Ahornhals, Neusilberbünde
Anzahl der Bünde22 Bünde auf einem Griffbrett im Palisander-Look

Die Vision ST5MATTBK besticht durch ihr elegantes mattes Schwarz, das die ästhetische, strukturierte Holzmaserung hervorbringt. Mit dem soliden Ahornholzkörper und dem komfortablen Ahornhals bietet diese E-Gitarre ein hochwertiges Spielerlebnis, das sich sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Gitarristen eignet.

Ihre 22 Neusilberbünde auf dem dunklen Griffbrett ermöglichen eine präzise Intonation, während das eingebaute Tremolo-Brückensystem dem Spieler erlaubt, sich in Vibrato- und Bending-Techniken zu üben. Die Kombination aus drei Singlecoil-Tonabnehmern und vielseitigen Einstellungsmöglichkeiten macht sie zum Solo E-Gitarre Testsieger, indem sie einen ausgereiften und anpassungsfähigen Sound liefert.

Optimal für verschiedenartige Musikstile erweist sich die Vision ST5MATTBK als robustes und vielseitiges Instrument. Mit ihrem verstellbaren Halsstab und den geschlossenen Einzelmechaniken bleibt die Stimmung stabil, was besonders live oder im Studio wichtig ist.

Das beiliegende Kabel und die praktische Gurtbefestigung unterstreichen die Bühnenbereitschaft dieses Modells. So lässt sich sagen, dass die Vision ST5MATTBK zu Recht als Best Solo E-Gitarre gelobt wird und ihre stabile Platzierung als Bestseller mehr als verdient hat.

Abschließend überzeugt die Gitarre nicht nur durch ihre Qualität, sondern auch durch ihr umfangreiches Feedback von Nutzern. Mit einer nahezu perfekten durchschnittlichen Bewertung vermittelt sie Vertrauen und Zufriedenheit bei all denen, die auf der Suche nach einer verlässlichen Solo E-Gitarre sind.

#2 MSA ST5W Solo E-Gitarre

SoundqualitätDrei Singlecoil Tonabnehmer, 5-Wege-Schalter für vielseitige Klangvariationen
MaterialAhornholzkorpus, Palisander-Griffbrettimitat, Ahornhals
Anzahl der Bünde22 Neusilberbünde

Der MSA ST5W ist eine beeindruckende Solo E-Gitarre mit einem massiven Ahornholzkörper und einer hochglanzpolierten Oberfläche, die ihre natürliche Holzmaserung hervorhebt. Diese Gitarre sticht sofort ins Auge, sei es durch ihr klassisches Weiß, das zu jedem Outfit passt, oder durch das dunkle Palisander-Griffbrettimitat.

Mit ihren drei Singlecoil Tonabnehmern und dem praktischen 5-Wege-Schalter bietet sie eine breite Auswahl an Sounds – von kristallklaren Höhen bis hin zu kräftigen Bässen, ideal für verschiedene Musikstile. Das Hinzufügen eines Tremolo-Systems verstärkt ihre Flexibilität und macht sie zur idealen Gitarre für kreative Soli und ausdrucksstarke Klanglandschaften.

Das fein abgestimmte Anschlaggefühl wird durch 22 Neusilberbünde auf einem standardgroßen 4/4 Griffbrett gewährleistet, was sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Gitarristen hervorragend geeignet ist. Die Einstellbarkeit des Halsstabes und die geschlossenen Einzelmechaniken garantieren eine langanhaltende Stimmstabilität.

Zusätzlich kommt diese Gitarre, die in China gefertigt wurde, mit sechs Saiten aus legiertem Stahl und einem Anschlusskabel für sofortige Spielfreude. Ein Endknopf für die Gurtbefestigung sorgt für bequemes Stehen oder Sitzen während des Spielens.

Zusammenfassend bietet die MSA ST5W eine hervorragende Klangqualität, eine robuste Bauweise und vielfältige Funktionen, die sie zu einer ausgezeichneten Wahl in der Kategorie Solo E-Gitarre machen – und das spiegelt sich auch in den sehr positiven Kundenbewertungen wider.

#3 Rocktile Sphere Classic White

SoundqualitätVielseitige Klangpalette durch drei Single Coil Tonabnehmer
MaterialKorpus aus Lindenholz, Griffbrett aus Palisander
Anzahl der Bünde21 Medium Bünde

Die Rocktile Sphere Classic White bietet mit ihrem klassischen ST-Design nicht nur eine ansprechende Optik, sondern auch ein beeindruckend vielseitiges Sounderlebnis. Dank der drei Single Coil Tonabnehmer kannst du dich auf eine breite Klangpalette für verschiedenste Musikstile verlassen.

Der Korpus aus Lindenholz und das Griffbrett aus Palisander versprechen eine langanhaltende Haltbarkeit und angenehme Haptik. Insbesondere das Griffbrett trägt mit seinen 21 Medium Bünden und Dot Inlays zur leichten Bespielbarkeit bei, was diese Gitarre zu einer guten Wahl für Anfänger und Fortgeschrittene macht.

Das Vintage String Thru Tremolo erlaubt dir, Vibrato-Effekte zu erzielen, was das Expressionspotential dieser Gitarre noch erhöht. Diese Features machen die Rocktile Sphere Classic White zu einer zuverlässigen Option in der Kategorie Solo E-Gitarre, ohne dabei das Budget zu sprengen.

Ein weiterer Vorteil ist ihre kompakte Größe (Gesamtlänge 39.37 Inches, Mensur 25.5 Inches) und das Gewicht von knapp 8.82 Pfund, was sie sehr handhabungsfreundlich macht – ideal, um auch unterwegs zu rocken.

Mit dem mitgelieferten Zubehör – Gitarrenkabel, Tremolohebel und Inbusschlüssel – bist du bestens ausgestattet, um direkt loszulegen. Alles in allem ist die Rocktile Sphere Classic White eine solide Gitarre, die besonders durch ihr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und ihre Flexibilität besticht.

#4 Vision JB10 BM E-Bass

SoundqualitätKlarer und definierter Klang durch drei Singlecoil-Tonabnehmer
MaterialMassivholzkörper, Ahornhals, Griffbrett in Palisander-Optik
Anzahl der Bünde24 Neusilberbünde

Der Vision JB10 BM E-Bass besticht durch sein mattschwarzes Finish, das ihm einen modernen und zeitlos eleganten Look verleiht. Mit seiner langen Mensur von 34″ bietet er die für Bassgitarren so wichtigen tiefen Frequenzen und garantiert ein angenehmes Spielgefühl.

Die Verarbeitung von Massivholz für den Körper und erlesenen Hölzern wie Ahorn für den Hals sowie der Palisander-Optik des Griffbretts tragen zur Soundqualität und zur Haptik bei. Mit seinen 24 Neusilberbünden lässt der JB10 BM Raum für vielseitige Tonabstimmung, und die präzisen Stimmmechaniken halten den Bass stimmstabil.

Soundtechnisch spielen die drei Singlecoil-Tonabnehmer ihre Stärken aus und liefern klare und definierte Klänge. Die vier Tonregler ermöglichen eine feine Abstimmung deines Sounds, was besonders in der Solo E-Gitarre hervorsticht. Aber auch das rhythmische Spiel profitiert von diesen Features.

Zudem bietet der verstellbare Halsstab Flexibilität bei der Justierung der Saitenlage, und die verchromte Hardware verleiht dem Instrument zusätzlich eine wertige Anmutung. Der Vision JB10 BM E-Bass ist daher eine exzellente Wahl für Bassisten, die hohe Ansprüche an Design und Funktionalität stellen.

Abschließend lässt sich sagen, dass dieser Bass mit seiner robusten Bauweise und ansprechenden Ästhetik alles hat, was man für ausdrucksstarke Basslinien und Solos braucht. Er ist ein solides Instrument, das sich für verschiedenartige Musikstile eignet und sowohl Anfängern als auch erfahrenen Musikern gerecht wird.

#5 Rocktile Warhead Heavy-Series

SoundqualitätKlarer Klang dank 009-042 Nickel Wound Saiten
MaterialKorpus aus Linde, Griffbrett aus Hartholz, Hals aus Ahorn, Rückseite aus Palisanderholz
Anzahl der Bünde24 Bünde für erweiterte Spieltechniken

Die Rocktile Warhead aus der Heavy-Series macht auf Anhieb einen hervorragenden Eindruck. Mit ihrem eleganten Black High Gloss Finish und der chromveredelten Hardware zieht sie alle Blicke auf sich. Aber nicht nur optisch punktet sie – auch der Sound überzeugt. Ausgestattet mit zwei Humbucker Tonabnehmern bietet sie dir einen vollen und klaren Klang, der in dieser Preisklasse seinesgleichen sucht.

Mit 24 Bünden und einer Mensur von 25,6 Zoll hast du reichlich Spielraum für Soli und komplexe Akkordfolgen. Das Griffbrett aus ausgewähltem Hartholz mit Dot-Inlays und das Vintage String Thru Tremolo tragen zum komfortablen Spielgefühl und zur guten Intonation bei, sodass die Gitarre leicht in der Hand liegt und prima zu spielen ist.

Mit einem Gewicht von etwa 6.72 lbs ist die Rocktile Warhead gut ausbalanciert und lässt sich auch über längere Zeit angenehm spielen. Dank der Verschraubung von Hals und Korpus profitierst du zusätzlich von einem soliden Sustain, was besonders bei verzerrten Klängen von Vorteil ist. Ein Pluspunkt ist die Möglichkeit zur schnellen Stimmung mittels der Die-cast Mechaniken, die Stabilität bietet.

Wenn es um vielfältige Klanganpassungen geht, bist du mit 1 Volume- und 2 Tone-Potis bestens bedient. Du kannst den Klang deiner Gitarre individuell justieren und findest schnell deinen persönlichen Sound. Das macht die Rocktile Warhead sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Gitarristen zu einer interessanten Wahl.

Im Lieferumfang ist alles enthalten, was man für den Start benötigt: Ein Gitarrenkabel, um direkt in den Verstärker einzustöpseln, ein Vibratohebel für kreative Effekte und ein Innensechskantschlüssel für etwaige justierungen. Damit ist die Warhead eine komplette Lösung für alle, die sowohl Wert auf Qualität als auch auf ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis legen.

#6 Donner DLP-124S E-Gitarren-Set

SoundqualitätVielseitige Humbucker-Tonabnehmer (202S) und 3-Wege-Pickup-Schalter
MaterialMassiver Pappelkörper mit Okoume-Hals und -Griffbrett
Anzahl der Bünde22 Bünde aus Kupfer-Nickel-Legierung

Das Donner DLP-124S E-Gitarren-Set hebt sich durch seine beachtliche Klangpalette hervor, die es Anfängern ermöglicht, von satten, warmen Tönen bis zu kristallklaren Klängen zu experimentieren. Dieses 39 Zoll große Set kommt im klassischen LP-Stil und bietet all das, was man für den Einstieg in die Welt der Solo E-Gitarren braucht, einschließlich Tasche, Gurt und Kabel.

Das Instrument selbst ist ein echter Hingucker mit seinem Sunburst-Finish und dem „C“-förmigen Okoume-Hals, der eine angenehme Bespielbarkeit verspricht. Ob du nun Rock, Blues oder einen anderen Stil bevorzugst, dieses Set bietet die nötige Flexibilität.

Die Verarbeitungsqualität ist bemerkenswert – der massive Pappelkörper und das Okoume-Griffbrett zeugen von sorgfältiger Auswahl und Vorbehandlung des Holzes. Mit einer natürlichen Trocknung von drei Jahren wird bestmögliche Stabilität und Klangquality gesichert.

Nicht zu unterschätzen ist das Zubehör, das dieses Set begleitet. Die gepolsterte Gig Bag bietet Schutz und Stauraum für all dein Equipment, und der stabile Gurt gewährleistet einen sicheren Halt während des Spielens. Das 10 Fuß lange Kabel maximiert die Soundqualität und minimiert Störgeräusche – ein kleines Detail, das große Auswirkung auf deine Performance haben kann.

Abschließend lässt sich sagen, das Donner DLP-124S bietet dir einen soliden Start in die Welt der Solo E-Gitarren. Es ist eine gelungene Kombination aus Qualität, Spielbarkeit und nützlichem Zubehör, die es zu einer lohnenswerten Investition für zukünftige Gitarren-Helden macht.

#7 Eagletone South State DC100

SoundqualitätWarm und klar dank Humbucker-Pickups
MaterialLindenholz-Korpus, Nato-Hals, Palisander-Griffbrett
Anzahl der Bünde22 Medium Jumbo Bünde

Die Eagletone South State DC100 stellt einen wunderbaren Einstieg in die Welt der E-Gitarren dar. Mit einer Mensur von 24,7 inch bietet sie ein komfortables Spielgefühl, das besonders Einsteiger anspricht. Dieses Instrument zeigt sich vielseitig und ist daher für unterschiedlichste Musikstile von Rock bis Pop geeignet.

Zwei Humbucker-Tonabnehmer versprechen eine Soundqualität, die sowohl warme Clean-Sounds als auch kraftvolle Overdrive-Töne abbilden kann, ohne dabei zu verzerren. Das sorgt für eine hohe Bandbreite an Klangfarben, die du für deine Musik nutzen kannst.

Die Verarbeitung des Instrumentes überzeugt durch Stabilität und Robustheit, dank des Lindenholz-Korpus und dem Nato-Hals. Dazu kommt das Palisander-Griffbrett, das nicht nur langlebig ist, sondern auch zur qualitativen Klangentfaltung beiträgt.

Mit ihrem klassischen double cutaway Design bietet sie zudem einen leichteren Zugang zu den höheren Bünden, was wiederum die Solo-Performance erleichtert. Die schwarze Farbgebung verleiht ihr darüber hinaus einen zeitlosen und anspruchsvollen Look.

Fasst man die Eigenschaften zusammen, ist die Eagletone South State DC100 ein überzeugendes Modell, das sowohl für Anfänger als auch für fortgeschrittene Gitarristen geeignet ist, die Wert auf gute Qualität zu einem fairen Preis legen.

#8 Ibanez GRGR131EX-BKF GIO Stealth

SoundqualitätZwei Humbucker für kräftige Rock- und Metal-Sounds
MaterialAhornhals, Pappelholz-Korpus, Purpleheart-Griffbrett
Anzahl der Bünde24 Jumbo Bünde für leichtes Spielen

Die Ibanez GRGR131EX-BKF GIO Stealth ist ein echtes Highlight für Einsteiger, die den ersten Schritt in die Welt der Solo E-Gitarre wagen möchten. Mit ihrer komfortablen Mensur von rund 25,5 Zoll und 24 Jumbo Bünden bietet sie ein angenehmes Spielgefühl, das besonders für flüssige Solos geeignet ist. Dank des robusten Pappelholz-Korpus und des Ahornhalses liegt sie gut in der Hand und überzeugt mit ansprechender Ästhetik durch das matte Polyurethan-Finish und die schwarzen Reversed Sharktooth Inlays.

Der knackige Sound der beiden Ibanez IBZ-6 Humbucker ist idealtypisch für Genres wie Rock und Metal. Sie liefern eine starke Performance ohne den Klangcharakter zu verlieren, was zu einer beeindruckenden Soundqualität trotz des erschwinglichen Preises führt. Durch das schlanke Design und das relativ geringe Gewicht von etwa einem Pfund ist längeres Üben ohne Ermüdungserscheinungen möglich.

Als Teil der GIO Serie schafft es diese Gitarre, Ibanez-Qualität in einen günstigeren Preisbereich zu bringen. Sie ist damit eine starke Option für alle, die ohne großen finanziellen Aufwand in das E-Gitarrenspiel einsteigen möchten. Einem sofortigen Spielstart steht nichts im Wege, da die Gitarre werkseitig gestimmt geliefert wird.

Positives Feedback von Nutzern unterstreicht die Vertrauenswürdigkeit der Ibanez GRGR131EX-BKF GIO Stealth. Mit einer durchschnittlichen Amazon-Kundenbewertung von 4,4 von 5 Sternen steht sie ihren Konkurrenten in Nichts nach. Zusammengefasst ist die GIO Stealth eine großartige Option für Solokünstler, die Wert auf Qualität, Spielkomfort und eine rockige Soundbasis legen.

#9 Enya Nova Go SP1 E-Gitarre

SoundqualitätSP1-Tonabnehmersystem mit eingebautem Verstärker, individualisierbare Reverb-, Delay- und Auto-Wah-Effekte
MaterialKohlefaser-Konstruktion, unempfindlich gegen Temperatur- und Feuchtigkeitsschwankungen
Anzahl der BündeZero-Bund Design für weichere Stimmung; Einzelheiten nicht spezifiziert

Die Enya Nova Go SP1 E-Gitarre ist ein innovatives Instrument, das die Kategorie Solo E-Gitarre wirklich bereichert. Mit einer Länge von 35 Zoll und einem Gewicht von gerade mal 3,96 Pfund eignet sie sich hervorragend für Kinder, Erwachsene sowie für das Musizieren unterwegs. Die Konstruktion aus Kohlefaser macht sie extrem robust und ideal für Musiker, die viel auf Reisen sind.

Die Klangqualität wird durch das einzigartige SP1-Tonabnehmersystem gewährleistet, das ohne zusätzliche Pedale oder Verstärker auskommt. Obwohl sie unsere Nummer 9 ist, beeindruckt die Gitarre mit integrierten Effekten wie Reverb und Delay, die sich direkt am Instrument steuern lassen und zudem über eine begleitende App anpassbar sind.

Das mitgelieferte Set, bestehend aus Gigbag, Sechskantschlüssel, USB-Typ-C-Kabel und Instrumentenkabel, bietet Anfängern als auch erfahrenen Künstlern eine gute Grundausstattung. Insbesondere für Anfänger ist die leichte Saiteneinstellung durch den Sechskantschlüssel ein Pluspunkt.

USB-On-The-Go-Konnektivität ermöglicht einfache Aufnahmen direkt auf Telefon oder PC, was besonders im digitalen Zeitalter von Vorteil ist. Dadurch kann die Nova Go SP1 schnell und unkompliziert in jedes Home-Studio integriert werden.

Abschließend ist die Auswahl an sieben verschiedenen Farben ein weiterer Aspekt, der die Enya Nova Go SP1 attraktiv macht. Die Marke Enya Music stellt mit diesem Modell unter Beweis, dass sie großen Wert auf Qualität und Kundenzufriedenheit legt. Ob für die Probe zu Hause, Auftritte oder zum Mitnehmen auf Reisen – diese E-Gitarre ist eine kluge Wahl für Vielseitigkeit und Innovation.

#10 Squier Classic Vibe 50s Stratocaster

SoundqualitätAlnico Single-Coil Tonabnehmer für klaren, artikulierten Ton
MaterialAhornholz für Hals und Griffbrett, Kiefer für Korpus, Nickel für die Saiten
Anzahl der BündeNarrow Tall Frets für flüssiges, schnelles Spielen

Die Squier by Fender Classic Vibe 50s Stratocaster ist eine Hommage an die legendären Gitarren der 50er Jahre und überzeugt mit ihrem authentischen Klang. Die drei Alnico Single-Coil Tonabnehmer liefern einen klaren und artikulierten Ton, der Solo-E-Gitarren-Liebhaber begeistern wird.

Der angenehm zu spielende Hals mit C-Profil und einem 9.5″ Griffbrettradius ermöglicht ein schnelles und komfortables Spiel. Gerade für Solisten ist die leichtgängige Handhabung ein großer Pluspunkt. Die Frets sind ideal für schnelle Läufe und präzises Bending ausgelegt.

Auch optisch spielt die Gitarre mit ihrem Vintage-Design in 2-Colour Sunburst und der Hochglanzoberfläche alle Stücke. Die Synchronisation der Tremolo-Bridge und die vernickelten Mechaniken sind nicht nur optisch ansprechend, sondern auch funktionell überzeugend.

Mit einem Gewicht von nur 7,31 Pfund und einer Gesamtgröße von 3’8″ x 1’3″ x 4″ ist diese Gitarre auch für längere Sessions hervorragend geeignet, ohne dass sie zur Last fällt. Die hochwertigen Materialien versprechen eine lange Lebensdauer und zuverlässige Performance.

Ob für Anfänger oder erfahrene Gitarristen, die Squier Classic Vibe 50s Stratocaster bietet ein erstklassiges Spielgefühl und eine hohe Klangqualität zu einem erschwinglichen Preis. Eine Solo-E-Gitarre, die in jeder Hinsicht überzeugt und Freude am Musizieren bringt.

Checkliste: Was macht eine großartige Solo E-Gitarre aus

  • Klangqualität: Achte auf Gitarren mit einer guten Auswahl an Tonabnehmern wie Singlecoils oder Humbuckern, die vielseitige Klangmöglichkeiten für verschiedenste Musikstile bieten.
  • Bespielbarkeit: Schlanke Halsprofile und eine gut eingestellte Saitenlage erhöhen den Spielkomfort, gerade bei langen Soli oder komplexen Akkordfolgen.
  • Material: Gitarren mit einem Korpus und Hals aus hochwertigen Hölzern wie Ahorn oder Linde garantieren eine lange Lebensdauer und beeinflussen den Klang positiv.
  • Verarbeitung: Die Qualität der Bünde, die Stimmstabilität durch präzise Mechaniken und ein verstellbarer Halsstab sind entscheidend für eine zuverlässige Performance.
  • Tremolo-System: Ein integriertes Tremolo-System erweitert die kreativen Ausdrucksmöglichkeiten, indem es Vibrato- und Bending-Techniken erleichtert.
  • Extras: Ein mitgeliefertes Starter-Set bestehend aus Gigbag, Gurt und Kabel bietet besonders Anfängern einen sofortigen Spielstart und zusätzlichen Komfort.

FAQ

Warum ist die Klangqualität bei einer Solo E-Gitarre wichtig?

Die Klangqualität ist entscheidend, um verschiedene Musikstile auszudrücken und die Solos optimal zur Geltung zu bringen.

Welche Rolle spielt das Material für die Bespielbarkeit einer E-Gitarre?

Hochwertige Hölzer wie Ahorn verbessern Klang und Spielgefühl, was besonders bei Soli und komplexen Akkordfolgen wichtig ist.

Was sollte ich als Anfänger bei der Auswahl meiner ersten Solo E-Gitarre beachten?

Als Anfänger solltest du auf eine gute Bespielbarkeit, verstellbare Saitenlage und hilfreiches Starter-Set mit Zubehör achten.

Felix Weber ist ein enthusiastischer Experte für Musikinstrumente, dessen Herz für die Vielfalt und Schönheit von Klängen schlägt. Mit großer Leidenschaft und fundiertem Wissen inspiriert er andere, die faszinierende Welt der Musik zu entdecken und zu erleben.