Unsere Redaktion wird durch Leser unterstützt. Wir verlinken u.a. auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten. Mehr erfahren.

Möchten Sie bei Ihrer nächsten Karaoke-Party im Mittelpunkt stehen?

Wir haben für dich eine Auswahl der besten „Good Girl“ Karaoke-Songs zusammengestellt.

Ob allein oder mit Freundinnen, diese Lieder sorgen für Spaß, gute Laune und sind ein echtes Highlight für jede Party. Sing dich frei und zeige jedem, was in dir steckt!

Beste Good Girl Karaoke Songs:

  1. Taylor Swift – Shake It Off
  2. Katy Perry – Firework
  3. Beyoncé – Single Ladies (Put a Ring on It)
  4. Aretha Franklin – Respect
  5. Lady Gaga – Born This Way
  6. Alicia Keys – Girl on Fire
  7. Christina Aguilera – Beautiful
  8. Madonna – Like a Prayer
  9. P!nk – Raise Your Glass
  10. Adele – Rolling in the Deep
  11. Kelly Clarkson – Since U Been Gone

#1 Taylor Swift – Shake It Off

Taylor Swift veröffentlichte „Shake It Off“ im Jahr 2014 als Lead-Single ihres Albums „1989“. Der Song ist eine energiegeladene Hymne, die sich um das Thema Selbstakzeptanz und das Ignorieren von Hatern dreht. Mit seinem peppigen Rhythmus und dem eingängigen Text spricht „Shake It Off“ vielen Fans aus der Seele.

Für eine Karaoke-Session ist „Shake It Off“ ideal, weil der Song leicht zu lernen und mitzureißen ist. Seine positive Botschaft und der unbeschwerte Beat sind die perfekte Mischung, um die Stimmung anzuheizen und alle zum Tanzen zu bringen.

#2 Katy Perry – Firework

„Firework“ erschien 2010 und ist einer von Katy Perrys inspirierendsten Hits. Der Track ist auf ihrem Album „Teenage Dream“ zu finden und motiviert dazu, seine Einzigartigkeit zu feiern. Der Songtext vergleicht den Funken in einer Person mit bunten Feuerwerken am Himmel – ein Bild, das Selbstvertrauen und Stärke ausstrahlt.

Der Song eignet sich hervorragend für Karaoke, denn er besitzt eine mitreißende Melodie und einen Refrain, der dazu einlädt, aus voller Kehle mitzusingen. Zudem eignet er sich perfekt dazu, etwas Selbstvertrauen zu tanken und sich wie ein echter „Firework“ zu fühlen.

#3 Beyoncé – Single Ladies (Put a Ring on It)

„Single Ladies (Put a Ring on It)“ wurde 2008 von Beyoncé veröffentlicht und ist auf dem Album „I Am… Sasha Fierce“ zu finden. Der Song, der sich rasch zu einer Hymne für alle selbstbewussten Single-Frauen entwickelte, ist bekannt für seinen eingängigen Tanzbeat und das markante Video mit dem charakteristischen Handschuh und der Tanz-Choreografie.

Als Karaoke-Song bietet „Single Ladies“ viel Spaß und die Möglichkeit, sich in Beyoncé hineinzuversetzen. Die energiegeladene Performance und der unwiderstehliche Rhythmus machen den Song zu einem Favoriten, bei dem nicht nur gesungen, sondern auch getanzt wird.

#4 Aretha Franklin – Respect

Die Soul-Ikone Aretha Franklin präsentierte der Welt „Respect“ im Jahr 1967. Ursprünglich von Otis Redding geschrieben, wurde der Song durch Franklins Version zu einer mächtigen Hymne für Gleichberechtigung und Respekt. Ihre Forderung nach „R-E-S-P-E-C-T“ hat sich tief in das kulturelle Bewusstsein eingebrannt.

„Respect“ als Karaoke-Song zu singen, ist gleichermaßen ermächtigend wie lustig. Es ist ein Klassiker, der die Sängerin oder den Sänger in die Rolle einer starken, fordernden Persönlichkeit schlüpfen lässt und für begeisterten Applaus sorgt.

#5 Lady Gaga – Born This Way

Lady Gaga setzte mit „Born This Way“ im Jahr 2011 ein klares Zeichen für Toleranz und Akzeptanz. Der Song wurde zum Titeltrack ihres gleichnamigen Albums und feiert die Individualität und Selbstliebe. Gaga motiviert ihre Zuhörer, stolz auf ihre Herkunft und Identität zu sein – eine Botschaft, die bis heute nachhallt.

Dieses kraftvolle Karaoke-Lied ermutigt jeden, sich selbst treu zu bleiben und sich nicht zu verstecken. Mit seinem eingängigen Beat und der affirmativen Lyrik ist „Born This Way“ eine Inspirationsquelle und sorgt für eine einzigartige Energie während der Karaoke-Performance.

#6 Alicia Keys – Girl on Fire

Alicia Keys entfachte mit „Girl on Fire“ im Jahr 2012 ein Feuerwerk der Inspiration. Der Song, der auch der Titeltrack ihres gleichnamigen Albums ist, zeichnet das Bild einer unabhängigen und starken Frau, die durch ihre Hindernisse bricht und über sich hinauswächst.

Wenn du „Girl on Fire“ singst, fühlst du dich selbstbewusst und kraftvoll, denn der Song verleiht jedem die Extra-Portion Mut. Dieser Karaoke-Song sorgt garantiert für Gänsehaut und vermittelt das Gefühl, alles erreichen zu können.

#7 Christina Aguilera – Beautiful

Im Jahr 2002 verlieh uns Christina Aguilera mit „Beautiful“ einen zeitlosen Song über Selbstakzeptanz und innerer Schönheit. Auf dem Album „Stripped“ befindlich, durchbricht der eindringliche Text die Oberflächlichkeit und fördert ein positives Selbstbild.

„Beautiful“ ist ein emotionales Karaoke-Erlebnis, das sowohl Sänger als auch Zuhörer berührt. Das singen dieses Songs bietet eine Möglichkeit, Unsicherheiten zu überwinden und sich von einer verletzlichen Seite zu zeigen, was bei den Mitsingenden für Ergriffenheit sorgt.

#8 Madonna – Like a Prayer

Madonna’s „Like a Prayer“, veröffentlicht im Jahr 1989, ist mehr als nur ein Pop-Song. Mit seiner Mischung aus religiösen Anspielungen und persönlichen Themen wurde der Song zu einem der kontroversen, aber gleichzeitig beliebten Tracks der Pop-Queen. Das dazugehörige Album trägt den gleichen Namen und zeigt Madonna in ihrer ganzen musikalischen Tiefe.

Als Karaoke-Song besticht „Like a Prayer“ durch seinen spirituellen Chorgesang und die kraftvolle Melodie. Er ist ideal, um während des Singens eine mystische Atmosphäre zu schaffen und gleichzeitig eine mitreißende Performance abzuliefern.

#9 P!nk – Raise Your Glass

P!nk brachte mit „Raise Your Glass“ im Jahr 2010 eine Hymne für alle Außenseiter und Individualisten heraus. Der Song, der Teil des Greatest Hits Albums „Greatest Hits… So Far!!!“ ist, feiert die Verschiedenheit und das Leben an sich. P!nks aufrichtige Texte und die rockige Energie machen diesen Song zum Kraftspender.

Das Singen von „Raise Your Glass“ bei Karaoke ist wie eine rebellische Party-Erklärung. Es ist der perfekte Song, um alle Erwartungen beiseite zu schieben, lautstark mit den Freunden anzustoßen und einfach eine gute Zeit zu haben.

#10 Adele – Rolling in the Deep

Adele’s „Rolling in the Deep“ wurde 2010 als Lead-Single ihres zweiten Albums „21“ veröffentlicht. Der Song verbindet Elemente des Blues, Gospels und Funk zu einer intensiven Klage über einen verratenen Liebhaber. Adeles Stimmgewalt und die emotionale Tiefe des Liedes haben es zu einem weltweiten Hit gemacht.

Als Karaoke-Song bietet „Rolling in the Deep“ die perfekte Gelegenheit, die eigene Stimme zum Ausdruck zu bringen und Gefühl pur zu vermitteln. Die kathartische Wirkung des Mitsingens macht ihn zu einem favorisierten Song, bei dem die Emotionen überkochen können.

#11 Kelly Clarkson – Since U Been Gone

Kelly Clarkson veröffentlichte „Since U Been Gone“ im Jahr 2004 und der Song wurde sofort zu einem Hit, der sich um das Thema Befreiung nach einer toxischen Beziehung dreht. Der Track ist auf ihrem Album „Breakaway“ zu finden und hat sich als eine starke Pop-Rock-Nummer etabliert.

„Since U Been Gone“ eignet sich hervorragend für Karaoke, weil es die perfekte Mischung aus Energie und Botschaft bietet. Der Song ist ideal, um alle Frustration herauszulassen und sich durch die kraftvolle Melodie wieder gestärkt zu fühlen. Ein echter Stimmungsaufheller!

FAQ

Was ist der beste Good Girl Karaoke Song aller Zeiten?

Der beste Good Girl Karaoke Song aller Zeiten ist „Taylor Swift – Shake It Off“, bekannt für seine Einzigartigkeit und Beliebtheit.

Welche Good Girl Karaoke Songs sind einfach zu singen?

„Katy Perry – Firework“, „Adele – Rolling in the Deep“ und „Kelly Clarkson – Since U Been Gone“ sind einfache Good Girl Karaoke Songs.

Julia Hartmann ist eine leidenschaftliche Karaoke-Expertin, die ihre Begeisterung und ihr umfassendes Wissen mit anderen teilt, um die Freude am Singen zu verbreiten. Ihre Artikel und Tipps motivieren und inspirieren sowohl Anfänger als auch erfahrene Karaoke-Fans.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments