Unsere Redaktion wird durch Leser unterstützt. Wir verlinken u.a. auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten. Mehr erfahren.

Willst du das Keyboardspielen erlernen, doch bist du dir nicht sicher, welches Instrument am besten zu dir passt?

Sieh dir an, wie Anfänger wie du das perfekte Keyboard finden – ohne Kompromisse bei Funktionen oder Qualität.

Lass dich nicht frustrieren von schlechten Klang und limitierten Lernmöglichkeiten.

Klicke hier und entdecke Keyboards, die dich begeistern werden!

#1 RockJam 61-Key Compact Keyboard

Tastenanzahl61 Tasten, perfekt für Anfänger
SoundqualitätZwei integrierte 5-Watt-Lautsprecher für klaren Sound
Programmiermöglichkeiten200 Rhythmen, 40 Demo-Songs, Aufnahme- und Wiedergabefunktion

Das RockJam 61-Key Compact Keyboard sticht als Keyboard Einsteiger Testsieger heraus. Mit seinen 61 Tasten ist es besonders für Anfänger geeignet, die in die Welt des Keyboardspielens eintauchen möchten. Darüber hinaus bietet es dank der 200 Rhythmen und 40 Demo-Songs genügend Material, um die Musikalität zu entfalten und zu experimentieren. Auch die Aufnahme- sowie Wiedergabefunktion trägt dazu bei, den eigenen Fortschritt zu überwachen und die Freude am Spielen zu steigern.

Die Klangqualität wird durch zwei starke 5-Watt-Lautsprecher sichergestellt, die einen klaren und vollen Sound liefern – für das Üben zu Hause eine optimale Lösung. Zusätzlich erlauben die USB- und Aux-Eingänge eine mp3-Wiedergabe, sodass man zu Lieblingssongs üben oder eigene musikalische Ideen abspielen kann.

Die inklusiven Klavieraufkleber und der Zugang zu Simply Piano Lektionen sind wertvolle Hilfsmittel für den Einstieg ins Klavierspiel. Mit dem digitalen Unterrichtsmodus können Anfänger Schritt für Schritt ihre Fähigkeiten ausbauen und das Muskelgedächtnis stärken.

Das kompakte Design mit den Maßen 31.5 x 11 x 3.1 Zoll und ein Gewicht von ca. 6.27 lbs machen das RockJam Keyboard zu einem handlichen und leichten Instrument, das sich sowohl für das Spielen zu Hause als auch für Unterwegs eignet.

Insgesamt ist das RockJam 61-Key Compact Keyboard eine exzellente Wahl für Anfänger. Mit seinen vielseitigen Funktionen und praktischen Lehrmethoden bietet es alle Voraussetzungen, um effektiv und mit Spaß die Grundlagen des Keyboardspielens zu lernen.

#2 McGrey BK-4910BK Kinder-Keyboard

Tastenanzahl49 Tasten speziell für Kinderhände
Soundqualität16 Klangfarben und eingebaute Lautsprecher
Programmiermöglichkeiten10 Begleitrhythmen und Rhythm Programming Funktion

Das McGrey BK-4910BK gilt als eine hervorragende Wahl für Kinder und Keyboard-Anfänger. Die 49 Tasten sind optimal auf kleinere Hände abgestimmt, ein entscheidender Faktor für den spielerischen Lerneinstieg. Zusätzlich unterstützt das breite Angebot an 16 Klangfarben, darunter klassischer Pianoklang und verschiedene Instrumente, die musikalische Entdeckungsreise.

Mit den 10 integrierten Begleitrhythmen können verschiedenste musikalische Stile von Disco bis hin zum Walzer ausprobiert werden, während die Intelligent Guide-Funktion dabei hilft, die ersten Songs Schritt für Schritt zu meistern. Die One Key-Funktion erlaubt es, jedem Lied mit jeder Taste zu folgen, was besonders für Einsteiger eine tolle Hilfestellung ist.

Das mitgelieferte Mikrofon verstärkt den Spaßfaktor, da es den kleinen Künstlern erlaubt, zum eigenen Keyboard-Spiel zu singen. Die beigelegte Keyboard-Schule von Michael Christoph bietet einen leicht verständlichen Einstieg und sorgt schnell für Erfolgserlebnisse beim Üben bekannter Melodien.

Die Mobilität ist dank der Option, das Keyboard mit Batterien zu betreiben, ein klarer Vorteil. So können Übungsstunden flexibel im Garten oder unterwegs stattfinden, ohne auf eine Steckdose angewiesen zu sein. Die unkomplizierte Bedienung sorgt zudem dafür, dass auch die jüngsten Anfänger intuitiv zurechtkommen.

Mit seiner Kombination aus Anfängerfreundlichkeit, Spielspaß und Lernunterstützung bietet das BK-4910BK eine solide Grundlage für den Einstieg in die Welt der Musik. Die zusätzlichen Funktionen wie Chords und Rhythmus-Programmierung erweitern die musikalischen Möglichkeiten, während das Gerät zugleich kompakt und mobil bleibt. Es ist klar, warum dieses Kinder-Keyboard bei Einsteigern so beliebt ist.

#3 RockJam 54-Key Keyboard

Tastenanzahl54 Tasten mit voller Größe
Soundqualität100 Rhythmen und Töne, 2×3-Watt-Lautsprecher
Programmiermöglichkeiten8 Demosongs, Aufnahme- und Wiedergabefunktion

Das RockJam 54-Key Keyboard bietet Einsteigern eine ideale Kombination aus Portabilität und Funktionalität. Mit 54 vollwertigen Tasten, die ein authentisches Klaviererlebnis vermitteln, ist es gerade für Neulinge ausgezeichnet geeignet, die auf der Suche nach einem einfachen Einstieg in die Welt der Musik sind.

Die Qualität der 100 Rhythmen und Töne, gepaart mit zwei 3-Watt-Lautsprechern, erzeugt einen Sound, der für die Größe des Instruments beeindruckend ist. Zudem bieten die 8 integrierten Demosongs und die Aufnahme- sowie Wiedergabefunktion jede Menge Potenzial zum Ausprobieren und Lernen.

Dank der beiden Lernmodi und der Verbindung mit der „Simply Piano“-App können Anfänger ihre Fähigkeiten spielerisch und interaktiv verbessern. Für konzentriertes Üben empfiehlt sich der Kopfhöreranschluss, welcher es ermöglicht, ohne Ablenkungen zu spielen.

Mit einer Größe von 33.46 x 12.99 x 4.7 Zoll und einem Gewicht von 8.27 lbs lässt sich das RockJam 54-Key Keyboard mühelos transportieren, was es zu einer praktischen Wahl für Musiker macht, die oft unterwegs sind.

Alles in allem ist das RockJam 54-Key Keyboard ein fantastisches Instrument für Keyboard-Einsteiger, die ein qualitatives Produkt mit umfangreichen Funktionen für das Erlernen und Üben des Klavierspiels suchen.

#4 Yamaha PSR-F52 Digital Keyboard

Tastenanzahl61 Tasten
Soundqualität144 Instrumentenklänge, Sound Boost Funktion
Programmiermöglichkeiten158 Begleit-Styles, Smart Chord Funktion

Das Yamaha PSR-F52 Digital Keyboard stellt sich als hervorragender Startpunkt für Keyboard-Einsteiger heraus. Mit seinen 61 Tasten bietet es genug Raum, um auf natürliche Weise das Spiel auf den schwarzen und weißen Tasten zu erlernen.

Die Soundqualität ist beeindruckend, mit 144 verschiedenen Instrumentenklängen, die es ermöglichen, vielseitige Musikrichtungen auszuprobieren. Dabei hilft der Sound Boost bei der Verfeinerung der Klangausgabe, was gerade für Neulinge das musikalische Erlebnis bereichern kann.

Zudem erleichtern die 158 Begleit-Styles und die innovative Smart Chord Funktion das Komponieren und Arrangieren eigener Stücke, sogar ohne fortgeschrittene Harmonielehre-Kenntnisse.

Mit seinen Maßen von 36.2″ x 10.47″ x 2.87″ und einem Gewicht von nur 6.17 lbs lässt es sich mühelos transportieren, was bedeutet, dass du beinahe überall üben kannst. Egal ob zu Hause, bei Freunden oder auf Reisen – dieses Keyboard ist immer dabei.

Praktischerweise wird das Yamaha PSR-F52 mit allem geliefert, was du zum Start brauchst, inklusive Notenständer und Netzteil. Dieses Keyboard beweist eindrucksvoll, dass gute Qualität und ein umfassendes Funktionsangebot nicht kompliziert oder teuer sein müssen. Ein klasse Instrument, das den Einstieg in die Welt der Musik erleichtert.

#5 McGrey SK-6100 Super Kit

Tastenanzahl61 Tasten bietet eine breite musikalische Reichweite
Soundqualität255 Klangfarben inklusive Sustain und Vibrato Effekten
ProgrammiermöglichkeitenAufnahmefunktion und 255 Begleitrhythmen für kreative Freiheit

Das McGrey SK-6100 Super Kit ist eine solide Wahl für Keyboard-Einsteiger. Mit seinen 61 Tasten lassen sich diverse Musikstile umsetzen, perfekt für die, die sich an unterschiedlichen Genres versuchen möchten. Die Soundvielfalt ist beeindruckend – 255 Klangfarben und Rhythmen bieten genug Auswahl, um für Abwechslung zu sorgen und das kreative Potential voll auszuschöpfen.

Die Klangqualität wird durch eine Reihe von Effekten wie Sustain und Vibrato aufgewertet, was dem Benutzer hilft, den eigenen musikalischen Ausdruck zu schärfen. Zusätzlich sind im Set hilfreiche Tools enthalten, wie ein Mikrofon und Kopfhörer, was gerade beim Lernen sehr nützlich ist. Über die Lernfunktionen des Keyboards können Anfänger zudem Schritt für Schritt ihre Fähigkeiten verbessern, wobei die drei intelligenten Lernfunktionen „One Key“, „Follow Me“ und „Ensemble“ besonders hervorzuheben sind.

Die Möglichkeit, das Instrument mit Hilfe von Batterien zu betreiben, macht das McGrey SK-6100 zudem unglaublich mobil – ideal für Musiker, die auch unterwegs üben möchten. Nicht zu vergessen sind die robusten und praktischen Extras wie der höhenverstellbare Tisch und der gepolsterte Hocker, was gerade bei langen Übungseinheiten für Komfort sorgt.

Abschließend ist das McGrey SK-6100 Super Kit eine ausgezeichnete Wahl für den Keyboard-Einstieg. Es kombiniert Qualität und Funktionsvielfalt mit durchdachtem Zubehör, was den Lernprozess wesentlich angenehmer gestaltet und auch langfristig Freude am Instrument gewährleistet.

#6 McGrey LK-6150 Keyboard Set

Tastenanzahl61 beleuchtete Tasten
Soundqualität255 Sounds und Rhythmen, 61 Percussion-Sounds
ProgrammiermöglichkeitenRhythm-Programming, Aufnahme/Wiedergabe

Das McGrey LK-6150 Keyboard Set ist eine solide Wahl für alle, die ins Klavierspielen einsteigen möchten. Mit 61 leuchtenden Tasten bietet es eine visuelle Unterstützung, die das Lernen erleichtert und besonders für Anfänger attraktiv macht.

Zusätzlich besticht es durch eine beeindruckende Auswahl an 255 Sounds und Rhythmen sowie den 61 Percussion-Sounds, die eine große musikalische Bandbreite abdecken. Die eingebauten Lernfunktionen wie One Key, Follow und Ensemble sind besonders nützlich, um auf spielerische Weise das Musizieren zu erlernen.

Seine Programmiermöglichkeiten, inklusive der Rhythm-Programming-Funktion und der Aufnahme- sowie Wiedergabefunktion, fördern Kreativität und bieten eine Plattform, um eigene Songs zu kreieren und zu perfektionieren.

Das beiliegende Zubehör, bestehend aus einem fünffach höhenverstellbaren Ständer und einer komfortablen Keyboardbank, steigert den Komfort und lässt sich ideal an die Körpergröße anpassen. Der robuste Ständer bietet dabei Stabilität und die Bank garantiert bequemes Üben auch über längere Zeiträume.

Schließlich ist das McGrey LK-6150 dank seines eingebauten MP3-Players und den zahlreichen Anschlussmöglichkeiten ein Keyboard, das nicht nur für das Einüben von Stücken geeignet ist, sondern auch zum Abspielen von Musik verwendet werden kann, was die Übungen abwechslungsreicher und unterhaltsamer macht. Für angehende Musiker, die nach einem funktionsreichen und benutzerfreundlichen Instrument suchen, ist das McGrey LK-6150 Keyboard Set eine hervorragende Wahl.

#7 RockJam 761 Keyboard

Tastenanzahl61-Tasten
Soundqualität200 Töne, eingebaute Lautsprecher mit 10 Watt Leistung
ProgrammiermöglichkeitenAufnahme-/Wiedergabe-Funktion, 200 Rhythmen, Midi-Ausgang

Für alle, die einen Einstieg in die Welt des Klavierspiels suchen, bietet das RockJam 761 Keyboard einen tollen Startpunkt. Es verfügt über 61 Tasten, was für Einsteiger eine angenehme Größe darstellt, um die Grundlagen zu erlernen, ohne sich von einer kompletten 88-Tasten-Klaviatur überfordert zu fühlen.

Die Soundqualität ist für Anfänger gut geeignet; mit 200 verschiedenen Tönen können Nutzerinnen und Nutzer experimentieren und verschiedenste Musikstile entdecken. Die eingebauten Lautsprecher bringen mit ihren 10 Watt eine klare und verständliche Klangqualität hervor.

Ein Highlight ist das Touch-Display-Panel, das die Navigation durch die vielfältigen Funktionen vereinfacht. Anfänger profitieren von der Lehrfunktion und den 30 Demosongs, die helfen, spielerisch Fortschritte zu machen. Hinzu kommen die 200 Rhythmen, die zu einem vielseitigen Spiel anregen.

Programmiermöglichkeiten sind gerade für ambitionierte Einsteiger ein wichtiger Aspekt, und mit seiner Aufnahme-/Wiedergabefunktion sowie dem Midi-Ausgang zur Nutzung mit digitalen Audio-Workstations kommt auch die kreative Entfaltung nicht zu kurz.

Beachtenswert ist auch das umfangreiche Zubehör, inklusive eines robusten Ständers, eines bequemen Sitzes, eines Kopfhörers für ungestörtes Üben und eines Sustain-Pedals. Dieses Keyboard Kit steht daher nicht umsonst in vielen Listen als solide Wahl für Einsteiger, die ein voll ausgestattetes Instrument suchen.

#8 Vangoa V-61G Weiß

Tastenanzahl61 vollwertige Tasten
Soundqualität600 Klangfarben, 400 Rhythmen, 30 Demo-Songs
ProgrammiermöglichkeitenAufnahme- und Wiedergabefunktion, Anschlussmöglichkeiten für USB und Audioeingänge

Mit der Vangoa Elektronischen Klaviertastatur V-61G in elegantem Weiß startest du ideal in die Welt des Klavierspiels. Die 61 LED-beleuchteten Tasten unterstützen dich visuell beim Lernen und geben dir eine direkte Rückmeldung zu deinem Spiel.

Die Qualitätsanmutung ist für eine Einsteigertastatur erstaunlich. Ich finde, die Vielzahl der Sounds und Rhythmen, sowie die Demos, bieten genug Material für stundenlangen Spaß und Lernmöglichkeiten. Dazu ist das Mikrofon ein nettes Extra, welches zur Kreativität einlädt.

Das All-in-One-Set mit Ständer, Mikrofon und Notenständer ist besonders praktisch, da du alles hast, was du zum Starten brauchst. Die Möglichkeit, über Kopfhörer zu spielen, ermöglicht es, auch in leisen Umgebungen zu üben – ideal für gemeinschaftliche Wohnsituationen.

Das Keyboard ist aus umweltfreundlichem ABS gefertigt, was mir als umweltbewusstem Nutzer positiv auffällt. Mit Features wie Sustain, Vibrato und einem eingebauten Metronom ist es ein gut konzipiertes Einsteigerinstrument, das trotzdem ein ernsthaftes Üben ermöglicht.

Obwohl die Vangoa V-61G nicht die Spitzenposition in unserer Liste einnimmt, bietet sie eine hervorragende Balance aus Preis, Funktionen und Qualität. Für Einsteiger, die ein solides Paket suchen, um ihre musikalische Reise zu beginnen, ist dieses Keyboard definitiv eine Empfehlung wert.

#9 MAX KB5 Digital Piano Einsteiger Set

Tastenanzahl61 Full-Size Leuchttasten
Soundqualität255 verschiedene Sounds, 255 Rhythmen, 50 Demosongs
ProgrammiermöglichkeitenRhythmus-Programmierung, Sustain/Vibrato, Akkord- und Tastenbeleuchtungsfunktionen

Das MAX KB5 Digital Piano Einsteiger Set ist ein umfassendes Paket für den Start in die Welt der Musik. Mit 61 Full-Size Leuchttasten passt sich dieses Keyboard perfekt an die Bedürfnisse von Anfängern an und unterstützt mit Leuchttasten-Lernsystemen wie Skoove oder „Simply Piano“ den Lernprozess. Es ist eindrucksvoll, wie es Musikschülern jeden Alters entgegenkommt.

Der Klang ist vielfältig: 255 Sounds, Rhythmen und 50 Demosongs bieten genug Material für experimentierfreudige Einsteiger. Besonders hervorzuheben sind die 61 Percussion-Sounds, die für grenzenlose musikalische Kreativität stehen. Dazu kommt die Rhythmus-Programmierungsfunktion, was es zu einem interaktiven Lernspielzeug macht, das Spaß bereitet.

Bemerkenswert ist auch die Flexibilität des MAX KB5. Ob über den eingebauten Lautsprecher oder die Kopfhörer – die Spieler können sowohl im privaten Raum üben als auch ihre Musik mit anderen teilen. Dank Batteriebetrieb eignet sich das Keyboard auch perfekt für unterwegs.

Ein intelligenter Trainingsmodus erleichtert Anfängern den Einstieg und mit Funktionen wie Transpose-/Tempo Control ist eine individuelle Anpassung des Spiels möglich. Mit Maßen von 32.7″ x 10.6″ x 3.5″ und einem Gewicht von etwa 8.6 lbs ist dieses Keyboard zudem leicht zu handhaben.

Zusammenfassend ist das MAX KB5 Digital Piano Keyboard für den Einsteiger sehr empfehlenswert. Es stellt eine solide Grundlage für das Erlernen des Klavierspiels dar und überzeugt durch eine gelungene Mischung von Spaß und Funktionalität.

#10 Alesis Recital Beginner Digitalpiano

Tastenanzahl88 halbgewichtete Tasten
Soundqualität5 Premium-Stimmen, Chorus- und Reverb-Effekte
ProgrammiermöglichkeitenStandard-, Split-, Layer-, Lesson-Modi und MIDI-USB-Anschluss

Wenn du auf der Suche nach einem Einsteiger-Keyboard bist, könnte das Alesis Recital genau das Richtige für dich sein. Mit seinen 88 halbgewichteten Tasten bietet es ein realistisches Spielgefühl, das sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene schätzen werden. Darüber hinaus kannst du die Tastendynamik deinen Vorlieben anpassen, was ein personalisiertes Spielerlebnis ermöglicht.

Die Soundqualität des Alesis Recital ist bemerkenswert, zumal fünf verschiedene Premium-Stimmen zur Verfügung stehen. Mit den eingebauten Effekten wie Chorus und Reverb kannst du deinem Spiel zudem eine ganz eigene Note verleihen. Ob du leise üben musst oder einen Auftritt hast – mit dem Kopfhörerausgang und den Stereo-RCA-Ausgängen bist du flexibel.

Interessant sind auch die verschiedenen Lernfunktionen, die dir helfen, deine Fähigkeiten zu verbessern. Zudem ist das dreimonatige Abo für Skoove – eine Plattform für interaktive Klavierstunden – ein netter Bonus. Dank des geringen Gewichts und der kompakten Abmessungen ist das Alesis Recital auch für kleine Wohnungen oder zum Transport geeignet.

Wenn auch das Alesis Recital nicht das Spitzenmodell unter den Digitalpianos ist, so überzeugt es doch durch seinen umfassenden Funktionsumfang und seine Benutzerfreundlichkeit. Als Keyboard für Einsteiger macht es vieles richtig und unterstützt Lernende optimal auf ihrem musikalischen Weg.

Checkliste: Was macht ein großartiges Einsteiger-Keyboard aus

  • Tastenumfang: Einsteiger sollten auf Keyboards mit 61 Tasten setzen, da diese ausreichend Möglichkeiten bieten, das Klavierspielen zu erlernen, ohne überwältigend zu sein.
  • Klangqualität: Auch für Anfänger ist es wichtig, dass das Keyboard klare und volle Töne erzeugen kann, um von Beginn an ein gutes Gehör für Musik zu entwickeln.
  • Lernfunktionen: Integrierte Lernmodi und Verbindungen zu Lern-Apps wie „Simply Piano“ oder „Skoove“ unterstützen den Lernprozess und machen das Üben unterhaltsamer.
  • Anschlussmöglichkeiten: USB- und Aux-Eingänge erhöhen die Vielseitigkeit des Keyboards, indem sie das Abspielen von Musik oder die Verbindung mit anderen Geräten ermöglichen.
  • Programmierbarkeit: Rhythmus- und Aufnahmefunktionen fördern die Kreativität von Anfängern, indem sie eigene Kompositionen und Arrangements ausprobieren können.
  • Mobilität: Ein kompaktes und leichtes Design erleichtert das Mitnehmen des Keyboards zu Freunden oder auf Reisen und macht das Instrument damit flexibler einsetzbar.

FAQ

Warum ist ein Einsteiger-Keyboard mit 61 Tasten empfehlenswert?

61 Tasten bieten genügend Platz zum Lernen und sind für Einsteiger nicht überfordernd.

Wie unterstützen Lernfunktionen bei einem Einsteiger-Keyboard den Lernprozess?

Lernmodi und Apps wie „Simply Piano“ machen das Üben unterhaltsam und fördern effektiv den Lernfortschritt.

Warum ist die Mobilität eines Keyboards für Einsteiger wichtig?

Ein leichtes und kompaktes Keyboard lässt sich einfach transportieren, was flexibles Üben an verschiedenen Orten ermöglicht.

Felix Weber ist ein enthusiastischer Experte für Musikinstrumente, dessen Herz für die Vielfalt und Schönheit von Klängen schlägt. Mit großer Leidenschaft und fundiertem Wissen inspiriert er andere, die faszinierende Welt der Musik zu entdecken und zu erleben.