Unsere Redaktion wird durch Leser unterstützt. Wir verlinken u.a. auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten. Mehr erfahren.

Möchtest du bei deiner nächsten Karaoke-Session für Stirnrunzeln sorgen?

Dann bist du hier genau richtig! Wir haben eine Liste der schrägsten Karaoke-Songs zusammengestellt, die selbst die hartgesottensten Karaoke-Fans ins Schwitzen bringen könnten.

Von bizarre Stille bis zu herausfordernden Gesangspartien – diese Lieder sind eine echte Probe deines Mutes und deiner Bühnenpräsenz. Noch Mutiger? Versuche dich an einem dieser Songs und hinterlasse einen unvergesslichen Eindruck!

Schlechteste Karaoke Songs:

  1. John Cage – 4’33“
  2. Led Zeppelin – Stairway to Heaven
  3. Cyndi Lauper – Time After Time
  4. System of a Down – Chop Suey!
  5. The Verve – Bittersweet Symphony
  6. Céline Dion – My Heart Will Go On
  7. Rammstein – Du Hast
  8. Journey – Don’t Stop Believin‘
  9. Frank Sinatra – My Way
  10. Mariah Carey – Without You
  11. Fugees – Killing Me Softly With His Song

#1 John Cage – 4’33“

Uraufgeführt im Jahr 1952, ist John Cages „4’33″“ kein typisches Musikstück, sondern besteht aus drei Sätzen, in denen die Musiker nicht spielen und somit die Umgebungsgeräusche in den Vordergrund treten. Das Stück hinterfragt die Natur von Musik und was als musikalische Aufführung definiert werden kann.

Karaoke zu „4’33″“ wäre eine einzigartige Erfahrung, da es nur um die Stille und die zufälligen Geräusche des Publikums geht. Es wäre sicherlich eine der ungewöhnlichsten und vielleicht auch humorvollsten Darbietungen auf einer Karaoke-Party. Ein Moment des Innehaltens und der Reflektion mitten im Trubel.

#2 Led Zeppelin – Stairway to Heaven

„Stairway to Heaven“, veröffentlicht im Jahr 1971, ist ein Klassiker von Led Zeppelin und entstammt dem album „Led Zeppelin IV“. Mit seinem progressiven Aufbau und den tiefgreifenden Lyrics, die verschiedenste Interpretationen zulassen, gilt dieses Stück als eines der größten Rock-Epen aller Zeiten.

Obwohl es ein fantastischer Song ist, kann „Stairway to Heaven“ eine schwierige Wahl für Karaoke sein, da der Song über acht Minuten dauert und es sowohl ruhige als auch sehr hohe Gesangspassagen gibt. Für den mutigen Sänger jedoch bietet das Lied eine unvergleichliche Gelegenheit, sich auf der Bühne zu beweisen.

#3 Cyndi Lauper – Time After Time

Cyndi Laupers „Time After Time“ wurde 1983 veröffentlicht und hat sich seitdem als zeitlose Ballade etabliert. Der Song, der auf ihrem Album „She’s So Unusual“ zu finden ist, handelt von bedingungsloser Unterstützung und Liebe, die selbst die Herausforderungen der Zeit überdauern.

Für Karaoke ist „Time After Time“ ein wahrer Schatz, denn er ist emotional, eingängig und bietet die Möglichkeit, Gefühl und eine starke Präsenz auf die Bühne zu bringen. Der Song ist gut singbar und eignet sich hervorragend, um das Publikum auf einer emotionalen Ebene zu berühren.

#4 System of a Down – Chop Suey!

„Chop Suey!“, erschienen im Jahr 2001 auf dem Album „Toxicity“, ist ein heftiger und energetischer Song von System of a Down. Bekannt für seine abrupten Wechsel zwischen laut und leise sowie seine komplexen Lyrics, ist er ein Highlight der Metal-Szene.

Als Karaoke-Song ist „Chop Suey!“ eine echte Herausforderung, vor allem wegen des schnellen Tempos und der harten Schrei-Passagen. Aber genau das macht ihn auch so cool und ideal für Leute, die auf einer Karaoke-Bühne so richtig abrocken möchten.

#5 The Verve – Bittersweet Symphony

„Bittersweet Symphony“, veröffentlicht 1997, ist einer der bekanntesten Songs der britischen Band The Verve. Der Song, der im Album „Urban Hymns“ zu hören ist, zeichnet sich durch sein charakteristisches Streicher-Riff und tiefgründige Lyrics über die Konditionen des Lebens aus.

Obwohl „Bittersweet Symphony“ eine melancholische Grundstimmung hat, ist er ein wunderbarer Karaoke-Song durch seinen mitreißenden Beat und die berührende Melodie. Die klare Struktur macht ihn gesanglich zugänglich und es ist einfach, sich von der Musik tragen zu lassen.

#6 Céline Dion – My Heart Will Go On

„My Heart Will Go On“, der Titelsong des Blockbusters „Titanic“, wurde 1997 veröffentlicht. Dieser von Céline Dion gesungene Song wurde zu einem ihrer größten Hits und Symbol für die tragische Liebesgeschichte des Films. Mit emotional aufgeladenen Lyrics und einer melodramatischen Melodie berührt er Millionen.

Als Karaoke-Song fordert „My Heart Will Go On“ den Sänger heraus, Gefühl und eine starke Stimme zu zeigen. Es ist ein Song, der Gemüter erweicht und häufig bei Karaoke-Nächten für Gänsehaut sorgt – eine wunderbare Gelegenheit, singend Herzen zu erobern.

#7 Rammstein – Du Hast

1997 erschien „Du Hast“ von Rammstein auf dem Album „Sehnsucht“. Der Song, der mit seinem harten Rhythmus und der markanten Stimme von Till Lindemann Aufsehen erregte, hat sich zu einem internationalen Hit entwickelt. Der Text spielt mit der doppeldeutigen Bedeutung des Wortes „hast“ in Form einer düsteren Liebeserklärung oder Ablehnung.

„Du Hast“ ist ein Karaoke-Favorit für Fans von härterer Musik. Die aggressive Energie und der simple Refrain machen diesen Song zu einem idealen Ventil für alle, die einmal richtig Dampf ablassen wollen. Die Tatsache, dass der Text relativ einfach ist, macht ihn auch für diejenigen zugänglich, die sich normalerweise nicht an deutsche Lieder wagen.

#8 Journey – Don’t Stop Believin‘

„Don’t Stop Believin’“, veröffentlicht 1981 von der Band Journey, ist eine Rockhymne, die bis heute Menschen weltweit inspiriert. Der Song, ein Teil des Albums „Escape“, erzählt von Hoffnung und Durchhaltevermögen mit einem eingängigen Refrain und motivierenden Lyrics.

Als Karaoke bietet „Don’t Stop Believin’“ eine Mischung aus positiver Energie und Nostalgie. Es ist ein Song, der die Menge leicht zum Singen bringt und immer für Stimmung sorgt. Er ist einfach mitreißend und lässt jeden Sänger zum Rockstar der Nacht werden.

#9 Frank Sinatra – My Way

„My Way“, ursprünglich 1969 von Frank Sinatra veröffentlicht, gilt als eine seiner Signature-Songs. Der Text, voller Rückblick auf ein erfülltes Leben und vollbracht mit Stolz und Würde, hat für viele eine persönliche Bedeutung. Der Song wurde unzählige Male gecovert und bleibt ein Klassiker.

Karaoke zu „My Way“ ist eine Gelegenheit, großes Charisma und Selbstsicherheit zu zeigen. Der Song eignet sich hervorragend, um eine starke Performance hinzulegen. Seine tiefe emotionale Wirkung und Zeitlosigkeit machen ihn zu einem Publikumsliebling auf jeder Karaoke-Veranstaltung.

#10 Mariah Carey – Without You

Mariah Careys Version von „Without You“ wurde 1994 veröffentlicht und erreichte weltweiten Ruhm. Ursprünglich von der Band Badfinger komponiert und später von Harry Nilsson bekannt gemacht, bringt diese herzzerreißende Ballade den tiefen Schmerz des Verlustes zum Ausdruck.

„Without You“ ist als Karaoke-Song ein echter Test der stimmlichen Fähigkeiten. Mariah Careys unverwechselbare Stimme mit ihren hohen Tonlagen bietet eine Plattform für Sänger, ihre Stimme in voller Pracht zu zeigen. Es ist ein Song, der Emotionen weckt und die Zuhörer auf eine gefühlvolle Reise mitnehmen kann.

#11 Fugees – Killing Me Softly With His Song

Die Fugees brachten ihre Hip-Hop-Version von „Killing Me Softly With His Song“ 1996 heraus und verhalfen dem Song zu einer Renaissance. Ursprünglich von Roberta Flack gesungen, handelt der Song von den schmerzhaften Gefühlen, die durch die perfekte Beschreibung des eigenen Leidens in einem Lied entstehen.

Als Karaoke-Song vereint „Killing Me Softly“ sanften Gesang mit tiefgreifenden Lyrics. Es ist ein Song, der Raum für Interpretation lässt und zugleich eine beruhigende, gefühlvolle Stimmung kreiert. Perfekt für diejenigen, die eine geschmeidige und dennoch ausdrucksstarke Performance hinlegen wollen.

FAQ

Was ist der beste schlechteste Karaoke-Song aller Zeiten?

Der beste schlechteste Karaoke-Song aller Zeiten ist John Cage – 4’33“, bekannt für seine einzigartige Stille.

Welche schlechtesten Karaoke-Songs sind einfach zu singen?

„Cyndi Lauper – Time After Time“, „The Verve – Bittersweet Symphony“ und „Rammstein – Du Hast“ sind einfachere schlechteste Karaoke-Songs.

Julia Hartmann ist eine leidenschaftliche Karaoke-Expertin, die ihre Begeisterung und ihr umfassendes Wissen mit anderen teilt, um die Freude am Singen zu verbreiten. Ihre Artikel und Tipps motivieren und inspirieren sowohl Anfänger als auch erfahrene Karaoke-Fans.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments